Logo BGMHomepage:
www.botmuc.de

Adresse:
Menzinger Straße 61-65
80638 München
Tel.: 089/17 861-316 (Info), -350 (Kasse), -310 (Verwaltung)
Fax: 089/17 861-340
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Der Garten ist täglich geöffnet, außer am 24.12. und 31.12.
Jan., Nov., Dez.: 9.00 - 16.30 Uhr
Febr., März, Okt.: 9.00 - 17.00 Uhr
April, Sept.: 9.00 - 18.00 Uhr
Mai bis August: 9.00 - 19.00 Uhr

Direktion:
Prof. Dr. Susanne Renner

Kurzinformation:
Der Botanische Garten München-Nymphenburg gehört zu den Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns. Er umfasst eine Fläche von 22 Hektar und grenzt an den Nymphenburger Schlosspark.

Im Freiland und in den Gewächshäusern werden etwa 14 000 Pflanzenarten aus der ganzen Welt kultiviert. Der gesamte Garten ist thematisch festgelegt. Besonders hervorragende Bereiche sind Alpinum, Schmuckhof und Rhododendronhain im Freiland, sowie die Sukkulenten-, Orchideen-, Bromelien- und Kalthaus-Abteilungen in den Gewächshäusern. Neben den ständigen Ausstellungen bilden Sonderveranstaltungen über das ganze Jahr hinweg weitere Höhepunkte. Beispiele sind die Rosenschau oder die jährlich im Winter und Frühjahr in einem Gewächshaus frei fliegenden tropischen Schmetterlinge.

Zum Botanischen Garten München-Nymphenburg gehört auch ein Alpengarten am Schachen. Er ist ca. 1 Hektar groß und liegt in 1850 m Meereshöhe über der Südflanke des Reintals, das von der Zugspitze herabzieht und durch die Partnachklamm gegen Partenkirchen ausmündet. Diese Zweigstelle ermöglicht die Kultur von Gebirgspflanzen aus der ganzen Welt. Der Alpengarten ist von Anfang Juli bis Mitte September täglich von 7 bis 17 Uhr geöffnet.

intranet-anmeldung

intranet-anmeldung

Link BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern e.V.

FOE BIOTOPIA Logo Foerderkreis WHITE mini