SAPM Logo4cHomepage:
www.sapm.mwn.de

Adresse:
Karolinenplatz 2a
80333 München
Tel.: 089/548 84 38 - 0
Fax: 089/548 84 38 - 17
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Die Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie besitzt kein eigenes Schaumuseum. Ihre Ausstellungen befinden sich im ersten Stock des Paläontologischen Museums München.
Dieses ist geöffnet:

Montag bis Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 -14.00 Uhr;
1. Sonntag im Monat: 10.00 - 16.00 Uhr

Direktion:
Prof. Dr. Joris Peters

Kurzinformation:
Die Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie ist eine Forschungsinstitution der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns, die sich der Untersuchung dauerhafter körperlicher Relikte von Menschen und Tieren verschiedener geschichtlicher Zeiten widmet.

Die Staatssammlung besteht aus den Abteilungen Anthropologie und Paläoanatomie. Schwerpunkte der Forschung sind zum einen die Vor- und Frühgeschichte des Menschen in Bayern (einschließlich der Schaffung menschgemachter Umwelten), zum anderen die Erforschung, wie die vor- und frühgeschichtliche Tier- und Umwelt Bayerns ausgesehen hat. Je nach Forschungsvorhaben werden auch die archäologischen Skelettfunde anderer Regionen, z.B. jene des "fruchtbaren Halbmondes", des Ursprungsgebietes von Ackerbau und Viehzucht untersucht. Die Funde werden auf verschiedenste Weise untersucht: von ihrem äußeren Erscheinungsbild bis zu erhalten gebliebenen Biomolekülen.

Eine Ausstellung der Staatssammlung befindet sich im ersten Stock des Paläontologischen Museums München.

intranet-anmeldung

intranet-anmeldung

Link zum Förderkreis BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern e.V.

FOE BIOTOPIA Logo Foerderkreis WHITE mini