Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches
auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.


Drucken

Die Generaldirektion der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB) ist als Mittelbehörde dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK) unterstellt. Die fünf Staatssammlungen und der Botanische Garten München-Nymphenburg sind nachgeordnete Dienststellen. Das Museum Mensch und Natur und die Regionalmuseen sind Abteilungen der Generaldirektion. Durch das “Münchner Modell” (Direktor/innen der Staatssammlungen sind hauptamtliche Professor/innen an der LMU München) haben die Staatssammlungen intensive Kooperationen mit der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Direktorenkonferenz ist das Leitungsgremium der SNSB.

Funktionsdiagramm Organisationsstruktur SNSB

Organigramm SNSB